Datum: Sa., 15.07.2017
bis Fr., 18.08.2017
Uhrzeit: Mo-Do 10-17 Uhr, Fr 10-14 Uhr, So 25.06.2017 10-17 Uhr, Eröffnung am 14.06.2017, 18.30 Uhr
Veranstaltungsort: b.zb Bremer Zentrum für Baukultur, Am Speicher XI 1, 28217 Bremen

Eine Fotoausstellung von Studierenden der School of Architecture über rund 50 aktuelle Bauten in der Bremer Überseestadt und auf dem Stadtwerder.

Im Blickpunkt der aktuellen Bautätigkeiten in der Stadt Bremen liegen zweifellos die Überseestadt in den ehemaligen Hafengebieten und der auf einer Weserinsel zwischen Altstadt und Neustadt gelegene  Stadtwerder. Das Bremer Zentrum für Baukultur zeigt Fotografien von Studierenden der School of Architecture Bremen, die rund 50 neue Bauten in den beiden Quartieren porträtiert haben. Geleitet wurde das Projekt von dem Fotografen Nikolai Wolff. Zur Eröffnung wird zudem die zweite Ausgabe der studentischen Zeitschrift „verplant“ vorgestellt, die sich schwerpunktmäßig mit der Überseestadt befasst hat (Leitung: Dirk Meyhöfer).
Eröffnung: Mittwoch, 14. Juni 2017, 18.30 Uhr,  im Bremer Zentrum für Baukultur.

Am Tag der Architektur, Sonntag, 25.06.2017, geöffnet 10-17 Uhr.

Zurück zur Veranstaltungsübersicht