Die neue Absolventenfortbildung
Die Absolventenfortbildung als Eintragungsvoraussetzung für zukünftige Kammermitglieder betrifft Studierende bzw. Absolvent*innen, die ihr Studium nach dem 09. März 2016 begonnen haben.

Im Rahmen der Antragstellung zur Eintragung in die Architektenliste bzw. Stadtplanerliste muß gemäß § 3 des Bremischen Architektengesetzes der Besuch von insgesamt acht eintägigen Fortbildungsveranstaltungen nachgewiesen werden. Diese Regelung betrifft Absolventinnen und Absolventen, die ihr Studium nach dem 9. März 2016 begonnen haben.

Die für diese Absolvent*innen geltenden Eintragungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem als Download hinterlegten Informationsblatt.

Rückfragen beantwortet Kristin Kerstein, Tel. 0421 1626895, kk@akhb.de

Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Kristin Kerstein M.A.
Fort- und Weiterbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Projekte
Telefon
0421 162689-5
E-Mail
kk@akhb.de